Wettkampfsaison 2019/20 startet…

Hoffentlich frisch erholt nach den Schulsommerferien beginnt auch bei der Schützengilde Lohhof wieder das intensivere Training für die neue Wettkampfsaison.

Dieses Jahr wird sicherlich wieder spannend, denn aus der vergangenen Saison sind viele herausragende Ergebnisse erzielt worden. Diese tollen Leistungen gilt es zu halten oder gar zu verbessern.

Die hervorstechenste Einzelleistung lieferte, wie berichtet, Lisa Forstner in der Disziplin ‚Armbrust 10m‘ ab. Sie wurde mit der U23-Mannschaft Vize-Weltmeisterin! Im gleichzeitig gewerteten Einzelwettkampf belegte sie als beste deutsche Starterin den 4. Platz. Nochmals herzlichen Glückwunsch!
Desweiteren qualifizierten sich Lisa Forstner (Armbrust 10m, Luftgewehr), Heike Forstner (Luftpistole) und Klaus Holler (Luftgewehr Auflage) für die deutschen Meisterschaften.

Bei den Team-Wettkämpfen startet diese Saison die 1. Luftpistolen-Mannschaft nach vielen Jahren wieder in der Bezirksliga und trifft dabei auf Mannschaften aus ganz Oberbayern. Damit sind „alle guten Dinge 3“, da sich unsere Sportpistolen- und unsere Großkalibermannschaft schon seit mehreren Jahren in dieser Klasse mit anderen Schützenvereinen messen darf.
Nicht zu vergessen sind unsere sportlich herausragenden Auflage-Schützen, die sich inzwischen schon in 3 Teams untereinander auf Gauliga-Ebene messen müssen. Hier sind leider die Rahmenbedingungen auf Bezirks- und Landesebene noch nicht ausreichend geschaffen worden, um sich hier sportlich „höher“ vergleichen zu können.

Wir wünschen allen Schützenschwestern und Schützenbrüdern viel Erfolg in der neuen Saison und natürlich „Gut Schuss“ !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.